Carl Fingerhuth verstorben

Carl Fingerhuth verstorben

Am Montag den 15. November 2021 ist mit Carl Fingerhuth einer der einflussreichsten Architekten der Schweiz verstorben. In seiner aktiven Zeit als Basler Kantonsbaumeister von 1978 bis 1992 war er für zahlreiche wichtige städtebauliche Entscheidungen verantwortlich.

Nach seiner Pensionierung lehrte er als Gastdozent an unterschiedlichen Universitäten. Gerne gab er sein Wissen weiter und so ehrt es uns als Verlag umso mehr, auch einen Teil seines Vermächtnisses weitergeben zu können.

In seinem letzten Buch Menschen wie Häuser, Häuser wie Städte, Städte wie die Welt zog er noch einmal Resümee über die Aufgaben eines Architekten und Stadtplaners und scheute sich nie auch unbequeme Dinge anzusprechen. Seine Stimme wird uns fehlen.


Bild: Andreas Wolf

Sign up for first look at new releases

© 2021 Birkhauser
Website by Northern Comfort